6 Gründe die Tagine zu lieben

  1. Mit allen Sinnen genießen

Kochen in der Tagine ist ein Fest für die Sinne. Der Anblick der dampfenden Speisen, wenn der Deckel gelüftet wird. Der Duft von orientalischen Tajine Gewürzen und exotischen Zutaten. Das weckt sofort Urlaubsfeeling und macht hungrig auf mehr.

  1. Vielseitige Gerichte

Für jeden Geschmack lassen sich ein leckere Gerichte zaubern. Herzhafte Tagines mit Fleisch, mediterrane Variationen mit Fisch oder Meeresfrüchten. Vegetarische Alternativen mit Gemüse, Couscous, Kartoffeln, und, und, und. Auch Süßes lässt sich wunderbar zubereiten. Rezeptideen gibt es hier in nserer Sammlung oder in diesen Tajine Kochbüchern.

  1. Schonende Garweise

Durch den gewölbten Deckel, der beim Kochen geschlossen bleibt, entsteht ein Kreislauf aus Wasser und Dampf, in dem die Zutaten schonend in ihrem eigenem Saft gegart werden. Es ist kaum Öl erforderlich. Nährstoffe und Geschmack bleiben erhalten.

  1. Geselliges Kochen und Essen

Ob beim Kochen oder beim Essen – eine Mahlzeit aus der Tagine bringt die gesamte Familie zusammen. Selbst Kinder können beim Schnippeln der Zutaten oder Aufschichten im Topf mithelfen.

Zum Essen wird die Tagine in Marokko traditionell in die Mitte des Tisches gestellt und die ganze Familie bedient sich direkt daraus. Perfekt für einen geselligen Abend mit Familie und Freunden.

  1. Unkomplizierte Zubereitung

Tagines sind sehr einfach zuzubereiten. Alles kann vorbereitet werden. Kein Stress während man am Herd steht und Angst haben muss, dass die ersten Zutaten verbrutzeln, bevor die letzten überhaupt in der Pfanne sind.

  1. Einfache Reinigung

Tagine selbstgemachtAlle Zutaten, ob Fleisch, Gemüse oder Beilagen werden gemeinsam in der Tagine gekocht. Auch das Mixen der Gewürze, Marinieren und Anbraten von Fleisch, Fisch etc. wird direkt im Taginetopf gemacht. Es sind keine unzähligen Töpfe und Pfannen nötig. Und wenn man direkt aus der Tagine isst, gibt es auch kein schmutziges Geschirr.

Der Taginetopf selbst lässt sich leicht reinigen. Inzwischen gibt es auch Töpfe, die einfach in die Spülmaschine können.

 

Lust bekommen, selbst einmal eine Tagine zu auf den Tisch zu zaubern? Hier geht es zu den Rezepten und hier zum Ratgeber Tajine Kaufen.