Couscous Topf kaufen oder nicht?

Ein Couscous Topf (auch Couscousière oder Couscoussier) ist wie es der Name schon sagt ein spezieller Topf, in dem Couscous zubereitet wird.

Couscous Topf für CouscousDabei muss man wissen, dass es generell zwei verschiedene Arten gibt, um Couscous zu Hause zuzubereiten:

  1. aus befeuchtetem Gries, der von Hand zerrieben und in in Wasserdampf gedämpft wird
  2. aus Instant-Couscous, der mit heißem Wasser übergossen (oder aufgekocht), quellen gelassen und aufgelockert wird

Für die erste Variante nimmt man am besten einen speziellen Couscous Topf. Für die zweite Variante, den Instantcouscous, kann man jeden beliebigen Topf nehmen, den man bereits zu Hause hat. Dafür braucht man nicht extra einen zu kaufen.

 

Lohnt es sich einen extra Couscous Topf zu kaufen?

Wer Couscous auf traditionelle Weise von Hand zubereiten möchte, für den ist es interessant, einen Couscous Topf zu kaufen, denn dieser erleichtert die Prozedur enorm.

Ein Couscoustopf besteht aus 3 Teilen: ein hoher Topf, einem darauf passenden Dämpfaufsatz und einem Deckel.

Im Topf kann Brühe oder Soße zubereitet werden und in den Aufsatz darüber wird der Couscous gedämpft.

Auch wenn man zunächst den Eindruck hat, dass die Löcher der Dämpfeinsätze sehr groß sind im Vergleich zu den kleinen Couscous-Körnchen, braucht man sich keine Gedanken zu machen, dass der Couscous einfach durchrieselt. Durch das Aufnehmen der Flüssigkeit und dem Wasserdampf werden die Couscous-Körnchen größer und halten gut zusammen, so dass die Zahl der Körnchen, die tatsächlich durchrieseln nicht ins Gewicht fällt. Wer bei einen Topf mit sehr großen Löchern trotzdem Bedenken hat, kann auch ein Passiertuch hineinlegen.

Couscoustöpfe gibt es aus verschiedenen Materialien. Häufig sieht man günstige Modelle aus Aluminium und hochwertigere aus Edelstahl*. Traditionelle Couscoustöpfe aus Ton sind nach wie vor zu finden, aber selten geworden.

 

Couscous Topf Edelstahl von Silit

Beka Couscous Topf

Vom Hersteller Beka gibt es übrigens auch eine Tajine. Mehr Infos über die Beka Tajine haben wir hier zusammengestellt.

Couscous Topf aus Ton

Couscousieren aus gebranntem Ton sieht man hierzulande kaum und sie sind daher fast nicht zu bekommen. Wer eine solche möchte, wird wohl am ehesten vor Ort in Nordafrika fündig werden.


Couscous Topf kaufen – Worauf sollte man achten?

Passende Größe: Couscoustöpfe werden in verschiedenen Größen angeboten. Je nachdem für wie viele Personen man kocht, sollte man sich ein passende Größe zulegen.

 


Dämpftopf – Nicht nur für Couscous verwendbar

So ein Dampfgartopf kann auch zum Dämpfen von Fisch, Gemüse und anderen Beilagen genutzt werden. Durch das schonende Garen im heißen Wasserdampf bleiben in der Regel mehr Nährstoffe erhalten, als wenn man die Lebensmittel im Wasser kocht.

Wenn man Wert auf gesunde Gerichte legt, wird ein Topf mit Dämpfaufsatz sicherlich häufiger zum Einsatz kommen.


Wie funktioniert ein Couscous Topf?

Wer Couscous auf traditionelle Weise in einem Dämpfer zubereiten will, braucht etwas Geduld. Denn für die optimale Konsistenz sind mehrere Durchgänge von abwechselndem Dämpfen und auflockern erforderlich.

Im folgenden Video wird die Zubereitung mit 3 Durchgängen von Dämfen und auflockern mit Öl bzw. Butter gezeigt:

Videoquelle: cookingwithalia - veröffentlicht am 10.04.16 auf Youtube.com

 

Als Richtwert für die Menge an Couscous kann man pro Person etwa 60-80 Gramm rechnen. Das sieht im trockenen Zustand nicht viel aus, aber es wird durch das Aufsaugen der Flüssigkeit schnell mehr. Wenn Couscous die Hauptzutat sein soll oder gute Esser dabei sind, kann man etwas mehr nehmen. Falls Couscous übrig bleibt, kann man ihn am Folgetag einfach nochmal etwas auflockern und Couscous-Salat daraus machen.


Fazit: Couscous Topf nötig oder nicht?

Für Instantcouscous muss man keinen Couscous Topf kaufen. Denn dieser ist bereits vorgekocht. Es reicht ihn mit kochend heißem Wasser zu übergießen und quellen zu lassen. Dafür ist kein spezieller Topf nötig.

Wer aber nach traditioneller Art und Weise Couscous selbst machen will, für den ist ein Dampftopf mit Aufsatz erforderlich.

 


Rezepte mit Couscous

(Visited 272 times, 1 visits today)