Tajine Gewürz – Welche Gewürze werden benutzt?

Tajine GewürzTajine Gewürz – Die orientalische Küche ist generell bekannt dafür, dass eine Vielzahl von exotischen Gewürzen zum Einsatz kommt. So natürlich auch bei der Tajine.

Das ist eine wunderbare Möglichkeit, um neue Aromen und Abwechslung in den Kochalltag zu bringen.

Welche Gewürze werden benutzt?

Typische Gewürze, die in der Tajine verwendet werden, sind unter anderem:

Kurkuma (Gelbwurz), Koriander, Kreuzkümmel, Schwarzkümmel, Safran, Pfeffer, Cayennepfeffer, Paprika, Piment, Senfkörner, Chili, Ingwer, Fenchel, Knoblauch, Kardamom und mehr.

Wem das ein oder andere Gewürz neu ist, der findet hier eine umfangreiche Gewürz-Liste mit Bildern.

Verwendung der Gewürze

Viele der Gewürze werden einfach als getrocknetes Pulver verwendet. Toll schmeckt es aber auch, wenn man Kräuter wie Koriander frisch und kleingehackt in die Tajine gibt.

Die Gewürze werden je nach Gericht variiert und auf die Zutaten abgestimmt. So kommen bei einer Tajine mit Gemüse andere Gewürze zum Einsatz, als beispielsweise bei einem Fleisch- oder Fischgericht. Natürlich spielen auch die persönlichen Geschmäcker eine Rolle. Generell aber werden Gewürze sehr großzügig verwendet.

Bei Fleisch oder Fischgerichten wird oft eine Marinade aus den entsprechenden Gewürzen und Öl angemischt und das Fleisch dann darin mariniert. Das kann auch alles schon direkt im Tajine-Topf gemacht werden.

Die Mischung des Gewürzes erfolgt anfangs nach Rezept, später dann mehr und mehr nach Gefühl.

Tajine Gewürz als fertige Gewürzmischung

Wenn es schnell gehen soll und auch besonders für Einsteiger, empfehlen sich fertige Tajine Gewürzmischungen.

Der große Vorteil einer Gewürzmischung ist, dass man nicht zig einzelne, angefangene Gewürz-Dosen herumstehen hat, die mit der Zeit an Aroma verlieren. Schließlich gehören manche in der Tajine verwendeten Gewürze in deutschen Küchen nicht gerade zur Grundausstattung und werden sonst fast nicht verwendet.

Optimal ist es natürlich, wenn man diese Mischung original aus dem Urlaub aus nordafrikanischen Ländern mitbringen kann. Aber auch hier bei uns kann man Tajine Gewürzmischungen* kaufen, die denen vom orientalischen Basar in nichts nachstehen.

Eine empfehlenswertes, fertig gemischtes Tajine Gewürz ist dieses von Herbaria in BIO-Qualität. Schon beim Öffnen der Dose strömt einem der süßlich würzige Duft entgegen.

 

Außerdem gibt es auch spezielle Gewürzmischungen für Lamm-Tajines fertig zu kaufen:

Dieses haben wir aber nicht selbst ausprobiert, da bei uns selten Lamm zubereitet wird.

Was auch sehr gut ist als Tajine Gewürz ist Ras el Hanout. Es ist auch sonst vielseitig einsetzbar.