Tajines von Emile Henry

Hier wollen wir uns die weit verbreitete Emile Henry Tajine genauer anschauen.

Keramik Tajine in den BackofenDer französische Hersteller Emile Henry blickt auf eine lange Tradition in der Keramikherstellung zurück und hat eine Spezialkeramik entwickelt, die eine wichtige Besonderheit aufweist: Sie kann direkt auf eine Gaßflamme gestellt werden und ebenso auf modernen Kochstellen wie dem E-Herd und Glaskeramikkochfeldern eingesetzt werden. Und auch die Verwendung im Backofen ist möglich.

Bereits seit dem Jahr 2005 wird aus dieser Spezialkeramik die beliebte Emile Henry Tajine gefertigt.

Vom Design her ist man bei der Tajine ganz den traditionellen Vorbildern treu geblieben. Ein runder Topf mit kegelförmigem Deckel.

 

 

Verschiedene Farben und Größen

Tajines von Emile Henry
Werbung*

Die Emile Henry Tajine ist in verschiedenen Größen und Farben erhältlich.

Das Gute ist, es gibt diese Tajine auch mit extra hohem Rand und somit mehr Fassungsvermögen. Bei der Größenauswahl gilt es daher, hier nicht nur auf den Durchmesser, sondern auch auf das Volumen zu achten.

Preislich sind die Tajines von Emile Henry zwar etwas teurer als die unglasierten Tajines aus Marokko, aber deutlich günstiger als diejenigen von LeCreuset. Für eine mittelgroße Tajine mit der man eine 4-köpfige Famile bekochen kann, muss man etwa mit 50,- Euro rechnen.

Wenn man die Augen offen hält, kann man aber auch günstiger an eine der Emile Henry Tajines kommen. Bei Amazon gibt es manchmal welche, zum Teil ältere Modelle, deutlich reduziert. Aktuell zum Beispiel dieses Modell hier*. (Stand 08.05.16)

 

Übersicht zu den Tajines vom Hersteller Emile Henry

      
Emile Henry
Kochtopf
Emile Henry
1,1 Liter
Emile Henry
EH615526
Emile Henry
TEH5526-87
Emile Henry
TEH5525-37

Tajine*

Farbe

MelonengelbGelbRouge-FlameOlive GrünFeige

Durchmesser

25 cm25 cm25 cm25 cm25 cm

Höhe

16 cm16 cm16 cm16 cm

Personenzahl

2 - 422 - 42 - 42 - 4

Preis ca.

Das sind die kleinen Emile Henry Tajines. Es gibt sie größer mit 27 cm und 32 cm Durchmesser.

 

Kochen in der Emile Henry Tajine

Die Firma Emile Henry fertigt bereits seit Generationen Keramikgeschirr. Dabei wurde das Material stetig weiterentwickelt und verbessert. Mit der Spezialkeramik aus der die Tajines sind, ist wirklich ein qulitativ hochwertiges und funktionales Material für die Küche entstanden.

Die Tajine kann auf dem Gasherd ebenso eingesetzt werden wie auf dem Glaskeramikfeld, dem Elektroherd oder im Backofen. Lediglich für Induktionsherde ist eine Adapterplatte notwendig.

Sogar in den Gefrierschrank dürfen diese robusten Tajine Töpfe.

Reinigung der Emile Henry Tajines

Emile Henry Tajine in Spülmaschine
Spülmaschinenfeste Tajine

Das große Plus gegenüber unglasierten Tajines ist, dass diese hier von innen und außen emailliert ist und daher bedenkenlos in die Spülmaschine kann. Und auch von Hand lässt sie sich leicht mit Schwamm und Spülmittel reinigen.

Außerdem ist die Emaillierung der Spezialkeramik schnittfest. Man kann also auch Pfannenwender aus Metall verwenden ohne den Boden zu beschädigen. Das macht das Anbraten in der Tajine besonders einfach.

 

Videoquelle: Interhal - Youtube

 

Gebrauchsanweisung zur Emile Henry TajineHier bei Kochform.de kann man sich die Gebrauchsanleitung der Emile Henry Tajine vorab herunterladen. Dazu auf der Produktseite ganz nach unten scrollen.

Diese beinhaltet auch ein kleines Rezeptheft.