Tontöpfe zum Kochen – Eine kleine Übersicht

Wir haben über den Tajinerand geschaut und uns informiert, welche anderen Tontöpfe zum Kochen es neben der Tajine noch gibt.

Und wir sind fündig geworden, denn nicht nur im Mahgreb wird traditionell im Tontopf gekocht. Hier 3 Kochtöpfe aus aller Welt:

Tontöpfe zum Kochen

Aus der Türkei: Der Güvec Topf

Güvec Topf - Türkischer Tontopf zum Kochen
Güvec Topf – Werbung*

Auch in der Türkei gibt es naturbelassene Tontöpfe zum Kochen. Dieser hier wird zur Zubereitung von Güvec verwendet. Güvec ist ein traditioneller Fleisch-Eintopf, der im Tontopf geschmort wird.

Geeignet ist der Tontopf mit dem flachen Deckel für den Gasherd, den Backofen oder auch draußen auf dem Grillrost über einer Feuerstelle. Besonders für den Backofen ist er aufgrund der kompakten Form bestens geeignet. Durch den höheren Rand hat der Güvec Topf ein viel größeres Fassungsvermögen als die durchschnittlichen Tajines. In diesen Topf mit 24 cm Durchmesser* sollen z.B. 3 Liter passen.

Wer wissen möchte, wie man Güvec in einem Tontopf zum Kochen zubereitet, kann sich dieses Video anschauen:

 

Quelle des Videos: Meinerezepte bei Youtube.com

 


Aus Deutschland: Der Römertopf®

Römertopf® - Tontöpfe zum Kochen
Römertopf® - Werbung*

Hierzulande am bekanntesten ist der Römertopf®. Er geht zurück auf die alten Römer, die für ihre Speisen bereits Töpfe aus Ton bevorzugten.

Der klassische Römertopf®* ist länglich und hat einen erhöhten, gewölbten Deckel. Es gibt ihn aber in verschiedenen Größen und Ausführungen. Z.B. auch in rund oder mit glasiertem Inneren.

Der Römertopf® kann sehr vielfältig eingesetzt werden: Für Braten, Fisch, Gemüse und auch zum Brot Backen. Häufig sieht man ihn auch als Brotkasten zur Aufbewarung von Brot und Backwaren im Einsatz.

 


Aus Spanien & Südamerika: Cazuela

Cazuela Topf zum Kochen
Cazuela Topf - Werbung*

Cazuelas sind kleine feuerfeste Tongefäße bzw. Tonschalen in denen die gleichnamigen Ofengerichte zubereitet werden.

Es gibt Cazuelas aber auch etwas höher und mit Deckel, so dass man sie als Tontopf zum Kochen verwenden kann. Der Topf rechts im Bild hat beispielsweise 22 cm Innendurchmesser und eine Höhe von 9,5 cm.

Cazuela heißt übersetzt so viel wie Schmortopf. Es gibt zahlreiche Varianten von Cazuelas, zum Beispiel:

 


Aus Japan: Donabe Sakura

Sakura
Sakura aus Japan - Werbung*

Dieser Topf aus Japan wird wie ein Fondue verwendet, um Speisen direkt auf dem Tisch über einem kleinen Kocher zuzubereiten.

Die Töpfchen sind aus glasierter Keramik und mit traditionellen Dekors bemalt. Je nach Ausführung kann so ein kleiner Topf dann recht teuer werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*