Currys & Tajines – Neues Kochbuch

Currys & Tajine Kochbuch
Currys & Tajine – (Werbung*)

Seit einiger Zeit gehört das Kochbuch “Currys & Tajines” zu unserer Sammlung und es wurde auch schon einiges daraus gekocht. Höchste Zeit also, das  Buch genauer vorzustellen.

Currys & Tajines – Der Inhalt

Wie es der Name schon sagt, beschäftigt sich der erste Teil des Buches  mit Currys und der zweite Teil mit Tajines.

Jedem Rezept ist eine Doppelseite gewidmet, wobei links die Zutaten und die Zubereitungshinweise stehen und rechts ein Foto des fertigen Gerichts.

Daneben gibt es Rezepte für Currypasten, Chutneys und Beilagen wie Dhal, Gewürzpilaw, Honiggries, Kichererbsensalt und mehr. Bei den Beilagen sind mehrere Rezepte auf einer Seite zusammengefasst, aber auch hier gibt es zu jedem Rezept ein Foto.

Die Tajines

Im Buch gibt es 25 Tajine-Rezepte, davon

  • 5 mit Lamm
  • 5 mit Geflügel
  • 5 mit Kalb/Rind
  • 5 mit Fisch
  • 5 mit Gemüse

Wie bei Tajinegerichten üblich, sind Zubereitungszeiten recht lang. Zubereitungszeiten von insgesamt 2-3 Stunden sind eher die Regel als eine Ausnahme. Davon sollte man sich nicht abschrecken lassen! Denn der Großteil der Zeit entfällt auf das langsame Schmoren, während das eigentliche Vorbereiten oftmals in 30 Minuten erledigt ist. Es gibt aber auch Rezepte im Buch, die etwas Vorbereitung und Vorausplanung benötigen, weil beispielsweise Zutaten schon einen Tag vorher eingelegt werden und über Nacht ziehen sollten.

Besonders stilecht und authentisch kann man die Gerichte in einem Tajinetopf kochen und servieren. Aber auch wer sich nicht extra eine Tajine kaufen will,kann die Gerichte aus dem Buch zubereiten. Am besten nimmt man dann einen Schmortopf mit Deckel und einem etwas dickeren Boden.


Die Currys

29 Curry-Rezepte, davon

  • 13 x mit Fleisch
  • 12 x mit Fisch, Garnelen und Meeresfrüchten
  • 4 x mit Gemüse, Kartoffeln, Eiern

Die Autoren

Der Autor Valéry Drouet ist ein französischer Koch und Food-Stylist, der bereits zahlreiche Kochbücher veröffentlicht hat und regelmäßig für die Kochseiten verschiedener Magazine schreibt.

Die Bilder und Illustrationen stammen von Pierre-Louis Viel, einem professionellen Food- und Tischdekorations-Fotografen.

Valéry Drouet im französischen Fernsehen:

Videoquelle: France 3 Normandie - veröffentlicht auf youtube.com

 


Die Details zum Kochbuch auf einen Blick:


Unser Fazit:

Das Kochbuch Currys und Tajines bietet eine gute Mischung von aufwendigeren Gerichten und solchen, die man spontan in unter einer Stunde auf den Tisch bringen kann.

Wie es der Titel ("Mit Fleisch, Fisch und Gemüse") schon ankündigt, ist für jede Vorliebe etwas dabei.

Man sollte sich bewusst sein, dass die Speisen für das Buch von einem Foddstylisten angerichtet und von einem Profi-Fotografen abgelichtet wurden. Daher sollte man nicht erwarten, dass es beim Nachkochen genauso aussieht. Dem Geschmack tut das jedoch keinen Abstrich 😉

Wir essen Currys mindestens genauso gerne wie Tajines. Daher bietet das Buch für uns eine große Abwechslung an interessanten Gerichten. Wer es ausschließlich auf Tajinegerichte abgesehen hat und keine Currys mag, der findet hier Tajine Kochbücher in denen das marokkanische Gericht die Hauptrolle spielt.


Ähnliche Kochbücher: