Kleine Tajine für 1 Person/ 2 Personen

Kleine Tajine
Kleine Tajine – Werbung*

Eine kleine Tajine kann sinnvoll sein, wenn man auch mal alleine für sich ein Tajinegericht genießen will und keine riesige Portion braucht.

Warum soll man Geld für ein größeres Modell ausgeben, wenn man mit einem kleinen Tajinetopf super hinkommt? Zumal es Stauraum in der Küche spart.

In so einem kleinen Tajinetopf werden außerdem die Speisen schneller gar, weil insgesamt weniger aufgeheizt werden muss.

 

Kleine Tajine für 1 Person

Eine gute “Single-Tajine” ist diese hier.* Sie hat einen Durchmesser von 20 cm uns ist von der Größe perfekt, um 1 bis 2 Person satt zu bekommen. Wenn man sichergehen will, dass es für 2 reicht, kann man wie üblich Brot und zusätzlich einen Salat dazu reichen.

Es handelt sich dabei um eine naturbelassene, handgetöpferte Tajine aus Ton. Genau so werden die Töpfe auch in Marokko verwendet. Die Besonderheit bei solchen Modellen ist, dass sie vor dem ersten Gebrauch gewässert und eingekocht werden. Für diese Vorbereitung liegt eine Gebrauchsanweisung bei. Und auch das erste Tajine Rezept kommt mit, so dass man direkt loslegen kann.

Die Details in Kürze:

  • Kleine Tajine für 1-2 Personen
  • 20 cm Durchmesser
  • aus unglasiertem Ton
  • für alle Herdarten, den Backofen und den Holzkohlegrill geeignet

 

Das ist die kleinste Tajine zum Kochen, die wir derzeit finden konnten.

Bei den anderen Anbietern fangen die Durchmesser erst größer an. Die kleinste Tajine aus dem Emile Henry Programm hat einen Topfdurchmesser von 25 cm und bei Le Creuset ist die kleinste 27 cm. Schaut mal in unseren Tajine Vergleich hier. Dort haben wir Töpfe in verschiedenen Größen gegenübergestellt.

 


Ganz kleine Tajines

Es geht noch kleiner! Neben der 20cm-Tajine gibt es auch noch kleinere. Diese sind aber nicht zum Kochen auf dem Herd, sondern zum Servieren von kleinen Köstlichkeiten gedacht.

Zum Beispiel zum Servieren von Oliven, Süßspeisen, Keksen, …

Ein traditionell marokkanischer Snack kann sehr gut in den kleinen Tajinetöpfchen serviert werden: Öl und Honig, zusammen mit frischem Brot, mit dem beides aufgedippt wird. Sehr beliebt zum Frühstück und für zwischendurch!

Als Deko in einer mediterran eingerichteten Küche machen sie sich darüberhinaus aber auch gut.

Diese hier hat zum Beispiel einen Durchmesser von gerade einmal 15 cm:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*